Ausschreibung

Ausschreibung zum 2. Ra(h)ser - Run

27. Mai 2018

Veranstalter:

LG 47 Viersen e.V.

Helge Heining

Großheide 55, 41063 Mönchengladbach

info@rahser-run.de

Organisationsleitung:

Boeken-BGM

Friederike Boeken

Robend 32, 41748 Viersen

fb@boeken-bgm.de

Schirmherrschaft:

Schirmherrin der Veranstaltung ist Frau Sabine Anemüller, Bürgermeisterin der Stadt Viersen

 

Veranstaltungsort: 

Viersen, Anne-Frank-Gesamtschule Rahserstraße

Wettbewerbe:

Wettbewerb Distanz Altersklasse
Lauf 1 2,6 km Lauf W U10 - W U12
Lauf 2 2,6 km Lauf M U10 - M U12
Lauf 3 2,6 km Lauf WJ/MJ U14
Lauf 4 1 km Lauf W/M U8
Lauf 5 5 km Lauf W/M U12 - Seniorinnen/Senioren
Lauf 6 10 km Lauf WJ/MJ U16 - Seniorinnen/Senioren

Startzeiten, zulässige Altersklassen und Startgeld:

Wettbewerb

Startzeit

zulässige Jahrgänge

Startgeld

Lauf 1

12:00 Uhr

2007 bis 2010

4 €

Lauf 2

12:30 Uhr

2007 bis 2010

4 €

Lauf 3

13:00 Uhr

2005 und 2006

4 €

Lauf 4

13:30 Uhr

2011 und 2012

kostenlos

Lauf 5

14:00 Uhr

2008 und älter

8 €

Lauf 6

15:15 Uhr

2004 und älter

8 €

Strecken:

Die flachen Strecken führen durch den Viersener Stadtteil Rahser in Richtung der Niersauen. Der Bambinilauf hat einen Wendepunkt. Alle anderen Strecken sind Rundkurse, die einmal durchlaufen werden. Die Wege sind befestigt und größtenteils asphaltiert. Die 5 km und 10 km Strecken sind DLV-vermessen, die Ergebnisse dieser Läufe daher bestenlistenfähig. Auf beiden Strecken ist jeder Kilometer markiert. Alle Strecken sind durch Bodenmarkierungen gekennzeichnet und durch Streckenposten abgesichert. Die Streckenführungen für alle Läufe finden sich detailliert beschrieben und als Karte auch auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Strecken“.

Teilnahmebedingungen:

Alle ausreichend trainierten und sportgesunden Läufer und Läuferinnen sind gemäß der zulässigen Altersklassen teilnahmeberechtigt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Kinder der Jahrgänge 2013 und jünger sind nicht teilnahmeberechtigt. 

Zeitnahme:

Für alle Läufe erfolgt eine elektronische Zeitnahme durch einen in die Startnummer integrierten Transponder. Es werden sowohl Brutto- als auch Nettozeit ermittelt. 

Anmeldung:

Die Anmeldung ist ausschließlich online über den Menüpunkt „Anmeldung“ auf unserer Website möglich. Der dortige Link führt auf die Anmeldemaske auf der Homepage der Firma „raceresult“ worüber die Verwaltung der Teilnehmerdaten erfolgt. Die Möglichkeit der Voranmeldung endet am 21.05.2018.

Zahlung des Organisationsbeitrags:

Der Zahlung des fälligen Organisationsbeitrages wird im Rahmen der Anmeldung abgewickelt. Eine nachträgliche Zahlung bei Abholung der Startunterlagen ist nicht möglich. 

Nachmeldung:

Die Möglichkeit der Nachmeldung besteht am Veranstaltungstag in der Aula der Gesamtschule ab 10 Uhr. Nachmeldungen sind bis 60 Minuten vor der jeweiligen Startzeit des Laufes möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt 2 €. Das Startgeld ist bar zu zahlen. 

Abmeldung:

Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes oder Erhalt einer Gutschrift bei Nichtantritt oder Absage der Veranstaltung aufgrund nicht tolerabler (Wetter-)Bedingungen.

Funktionsshirt:

Ausschließlich für Voranmelder der 5 km und 10 km Läufe besteht im Rahmen der Anmeldung die Möglichkeit ein Funktionsshirt der Veranstaltung für 5 € zu erwerben. Die Ausgabe der Shirts erfolgt zusammen mit den Startunterlagen.

Anfahrt und Parken:

Für die Dauer der Veranstaltung ist die Sittarder Straße zwischen Kränkelsweg und Oberrahserstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Parkmöglichkeiten sind sowohl für die Anfahrt aus Richtung Norden (Süchteln) als auch aus Süden (Viersen, Dülken) ausgeschildert. Der Zielbereich ist von allen Parkflächen fußläufig in etwa fünf Minuten zu erreichen. Eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung aus allen Richtungen mit Übersichtskarte befindet sich unter dem Menüpunkt „Anfahrt", bzw. „Parken“ auf unserer Homepage. 

Startunterlagen:

Die Startunterlagen können am Veranstaltungstag ab 10 Uhr in der Aula der Anne-Frank-Gesamtschule abgeholt werden. Die Startnummer ist unverändert, vorne auf der Kleidung zu befestigen. 

Umkleiden und Duschen:

Die Umkleiden und Duschen der Sporthalle der Anne-Frank-Gesamtschule, unmittelbar neben der Aula, können am Veranstaltungstag genutzt werden.

Toiletten:

Im Zielbereich und im Umkleidebereich befinden sich Toiletten.

Gepäckaufbewahrung:

Sporttaschen und Rucksäcke können in der Aula der Schule zur Aufbewahrung abgegeben werden. Für Schäden oder Verluste jeglicher Art wird keine Haftung übernommen.

Start:

Für alle Läufe auf der Rahserstraße zwischen dem Gebäude der Anne-Frank Gesamtschule und der Kreuzung Sittarder Straße/Rahserstraße.

Ziel:

Auf der Rahserstraße, zwischen der Kreuzung Sittarder Straße/Rahserstraße und dem Gebäude der Anne-Frank Gesamtschule. Unmittelbar an den Zielbereich anschließend befinden sich Umkleiden/ Duschen sowie die Aula mit Startunterlagenausgabe und Gepäckaufbewahrung.

Versorgung:

Für alle Teilnehmer wird im Ziel Wasser bereitgestellt. Beim 10 km Lauf ist eine Versorgungsstelle mit Wasser eingerichtet die beim Knotenpunkt an der Niersbrücke dreimal passiert wird (nach ca. 2,5/5,5/7,5 Kilometern).

Verkehr und Streckenposten:

Die Laufstrecken sind für die Dauer der Veranstaltung für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt, führen aber über öffentliche Straßen und Rad-/Fußgängerwege. An allen Abzweigungen und Kreuzungspunkten sind Streckenposten postiert. Den Anweisungen der Streckenposten ist Folge zu leisten. 

Streckenbegleitung:

Vor und hinter dem Läuferfeld werden Begleitfahrzeuge des Veranstalters die Teilnehmer begleiten. Eine Begleitung der Starter durch eigene Fahrzeuge auf der Laufstrecke (Fahrräder, etc.) ist nicht gestattet. Ebenso ist die Begleitung der Läufer auf der Strecke bei den Schüler- und Bambiniläufen, auch zu Fuß, nicht gestattet. Das Mitführen von Kinderwagen oder Hunden während des Laufes ist ebenfalls nicht gestattet. 

Medizinische Betreuung:

Die medizinische Betreuung der Teilnehmer wird im Zielbereich durch das Deutsche Rote Kreuz sichergestellt. Bei Verletzungen o.ä. auf der Laufstrecke sollte der nächste Streckenposten angesprochen werden. 

Ergebnisse:

Ergebnislisten werden schnellstmöglich nach Beendigung der Läufe im Zielbereich ausgehängt. Nach der Veranstaltung sind diese auch online auf unserer Homepage zu finden. 

Wertung:

Die Einteilung der Altersklassen erfolgt gemäß §3 DLO (Deutsche Leichtathletik Ordnung). 

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet schnellstmöglich nach dem jeweiligen Lauf auf dem Bühnenwagen im Zielbereich statt. 

Urkunden und Präsente:

Alle Teilnehmer des Bambinilaufes sowie der Schülerläufe erhalten eine Urkunde und ein Präsent. Beim 5 km und 10 km Lauf erhalten die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse eine Urkunde und ein Präsent. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit sich nach der Veranstaltung seine persönliche Urkunde über das Ergebnisportal unserer Website auszudrucken. 

Auszeichnungen:

Die schnellste Frau und der schnellste Mann des 10 km Laufes erhalten ein Preisgeld.

Bewirtung:

Im Zielbereich besteht die Möglichkeit Speisen und Getränke zu erwerben.

Fotos:

Fotos der Veranstaltung finden sich unter der Rubrik „Bilder“ auf unserer Homepage.

Haftungsausschluss:

Mit der Anmeldung und Teilnahme an der Laufveranstaltung wird der Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art angenommen. Weder gegen den Veranstalter oder Sponsoren der Laufveranstaltung noch gegen die Stadt Viersen oder deren Vertreter können Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend gemacht werden, die durch die Teilnahme am Lauf entstehen können. Der Teilnehmer erklärt, dass er gesund ist und einen ausreichenden Trainingsstand hat. Er ist damit einverstanden, dass er aus dem Rennen genommen werden kann, wenn er Gefahr läuft, sich gesundheitlich zu schädigen.

Der Teilnehmer bestätigt ausdrücklich die Richtigkeit aller von ihm angegebenen Daten und versichert, die Startnummer an keine andere Person weiterzugeben. Ihm ist bekannt, dass er disqualifiziert wird, wenn er die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändert, insbesondere den Sponsorenaufdruck unsichtbar oder unkenntlich macht. Bei Nichtantritt oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt hat er kein Anrecht auf Rückerstattung des Organisationsbeitrages.

Speicherung, Nutzung, Veröffentlichung und Weitergabe veranstaltungsbezogener Teilnehmer-Daten:

Mit der Anmeldung zur Teilnahme am Ra(h)ser-Run erklärt der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch seinerseits genutzt und an die Sponsoren und Partner der Veranstaltung weitergegeben werden dürfen.

Er erklärt sich damit einverstanden, dass das von ihm erzielte Laufergebnis (Ziel- und Zwischenzeiten in Stunden, Minuten, Sekunden) zusammen mit seinem Vor- und Nachnamen sowie seinem Geburtsjahr, seiner Vereinszugehörigkeit und/oder seinem Wohnort an den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) weitergegeben werden darf. Der DLV wird diese personenbezogenen Daten ausschließlich zum Erstellen von Bestenlisten verwenden.